Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Köln – Düsseldorf - Bonn: Fliesen in Holzoptik besser als Parkett oder Laminat!

 

Fliesen in Holzoptik bieten nicht nur unzählige Vorteile, sondern sind auch eindeutiger Gewinner im Vergleich zu einem Holzpaneelboden oder Laminat.

Kommen Sie in unsere Ausstellung, verkehrsgünstig gelegen an der Autobahn A 3 Köln – Frankfurt, Abfahrt Rösrath und lassen Sie sich von unserer Keramik als Holzimitat überzeugen.

Feinsteinzeug in Holzoptik ist optisch nicht zu unterscheiden von einem Holzboden. Fliesen in Holzoptik verfügen über eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Aufgrund dieser Eigenschaft sind sie der ideale Oberbelag für eine Fußbodenheizung. Dies ist insbesondere im Bad eine ideale Lösung: Die tolle Optik eines warmen Holzbodens lässt sich auf diese Weise wunderbar mit den pflegeleichten Fliesen verwirklichen. Fliesen sind grundsätzlich in Sachen Hygiene im Vorteil  gegenüber einem Holzboden. Fliesen vertragen so viel Wasser wie Sie möchten.

Auch im sonstigen Wohnbereich liegen die Vorteile einer Keramik in Holzoptik klar auf der Hand. Aufgrund ihres hohen Abriebes sind Veränderungen in der Oberfläche so gut wie ausgeschlossen. Betrachten Sie einmal einen Laminat Boden in der Küche verlegt nach einem Jahr, Laufspuren vor dem Arbeitsbereich sind unvermeidbar. Feuerfunken (vom Kamin/Ofen) sind für Fliesen in Holzoptik kein Problem, für einen Echtholzboden dagegen schon. Auch preislich haben Sie mit Fliesen in Holzoptik die günstigere Alternative gewählt. Ein optisch ansprechender und haltbarerer Holzboden kostet deutlich mehr als Keramik in Holzoptik. Zusätzlich entfallen bei keramischem Holz die Kosten für Instandhaltung wie z. Bsp. abschleifen und versiegeln, die bei einem Holzboden von Zeit zu Zeit anfallen. Zudem können Fliesen in Holzoptik aufgrund der Beständigkeit im gesamten Wohnraum, also auch im Bad, an der Wand und in der Küche verwendet werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Belastbarkeit
  • Haltbarkeit
  • Wasserresistenz
  • Fußbodenheizung
  • Pflegekosten
  • Hygiene
  • Gesundheit
  • Atmosphäre
  • Farb- und Lichtecht

                  Kein einziger Baum muss gefällt werden!

Großformatige und extra dünne Fliesen - Vorteile und tolle Angebote in Köln – Düsseldorf - Bergisch Gladbach - Bonn – Rösrath – Overath - Siegburg  -  Gummersbach und drum herum.

Ihre eigenen vier Wände als Wohlfühl - Oase, dies wird auch ermöglicht durch viele neue Trends in der keramischen Welt. So gewinnen große und extra dünne Fliesen immer mehr an Bedeutung.

Meinte man noch vor Jahren großformatige Fliesen würden einen kleinen Raum optisch noch kleiner erscheinen lassen, ist dies längst widerlegt. Denken Sie in großen Dimensionen!

3 mm (laminiert) oder 5 mm dünne keramische Fliesen lassen sich bei der Sanierung sehr gut verwenden, da Sie durch Ihre minimale Stärke problemlos auf alten Belägen verlegt werden können. Diese kostengünstige Alternative bietet im Sanierungsfall Vorteile, es spart dem Eigentümer eine Menge Zeit, meist entfällt das Kürzen der Türen und zudem wird die Entsorgung des Altbelags vermieden. Aus der nicht kalibrierten Basisplatte werden die Formate 1000 x 3000 mm – 1000 x 1500 mm – 1000 x 1000 mm – 500 x 1000 mm und 300 x 500 mm geschnitten, auf Wunsch und gegen Mehrpreis ist jedes Sondermaß möglich.

Der 80% ige Auslöser zur Investition im Bad ist tatsächlich der Teil – Sanierungsbereich DUSCHE aufgrund Undichtigkeit etc. Mit bereits 2 Platten lässt sich der Duschbereich gestalten, die Verlegung mit großformatigen Fliesen im Duschbereich ist somit fast fugenlos möglich. Die großformatigen und extra dünnen Fliesen punkten zudem mit Langlebigkeit und sind besonders hygienisch. Diese Fliesen sind nicht nur auf dem Boden ein Hingucker, sie eignen sich beispielsweise auch als Arbeitsplatte oder als Rückfront der Küchenzeile.
 
 Lassen Sie sich
vom Fachmann beraten.