Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Im Jahr 1920 gründet der Keramiker Don Antonio Zarzoso Vidal eine der ersten Fabriken in der Gegend von Onda                                                                            (Castellon), ZARZOSO Y CIA.

 

Um den Verkauf zu gewährleisten eröffnet er gleichzeitig einen Verkaufsladen dessen bunte Außenfassade aus Proben der gefertigten Fliesen besteht. Heute ist diese Fassade von kulturellem Interesse.

Als der Sohn Don Antonio Zarzoso das Unternehmen übernimmt folgt er der Familientradition und gründet für den Verkauf der handgefertigten Keramik das Unternehmen CAS SL CERAMICAS.          CAS Ceramica ist ein Garant für guten Service und hervorragende Qualität, fast ein Jahrhundert später in Kombination mit neuesten Technologien erfolgen traditionelle Prozesse um authentische Dekorationen in Original Formaten und intensiven Farben herzustellen.

Diese Kombination der traditionellen Dekoration mit neuester Technologie macht CAS Produkte mit Schattierungen, Texturen, Farben und den verwendeten Eingangsmaterialien zu einer authentischen Keramik.

Ambiente Auszug CAS Ceramica

entstand 1960 in Lucena del Cid (Castellón) mit dem Vorsatz, kleinformatige Keramiklösungen anzubieten. Vor einigen Jahren entschied die Firma sich, einen neuen Kurs einzuschlagen, Strategien anzuwenden, die auf eine internationale Expansion abzielen, sowie die Produktpalette zu revolutionieren, sodass in ihr die aktuellen ästhetischen Tendenzen mit den tatsächlichen Bedürfnissen des Marktes zusammenfließen. Ein System, bei dem der Kunde zum wichtigsten Aktivum wird.

"Die Grundlage unserer Unternehmensphilosophie liegt im festen Vertrauen auf die Qualität des Produktes sowie auf dem Kundendienst. Unser Service beruht auf dem Vertrauen und den Kenntnissen unserer Kunden, die wir als „Gesellschafter“ betrachten. Daher, und eingebettet in einem Prozess der ständigen Verbesserung, bewerten wir Ihre Meinung als ein Schlüsselelement unserer internen Politik, um diese Qualität garantieren und das Service-Garantiesiegel „Garantía Fabresa“ anbieten zu können".

"Unser Standort befindet sich im Herzen der Region von L’Alcalatén (Castellón), ein privilegiertes Umfeld, umgeben von herrlichen Naturlandschaften. Wir von Fabresa haben daher eine besondere Verpflichtung der Umwelt und einer nachhaltigen Entwicklung gegenüber übernommen. Für unsere Arbeitspolitik ist die Erhaltung der Umwelt von ganz besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund führen wir ständige Verbesserungen in unseren Produktionsprozess ein und vermindern somit die Auswirkungen, die dieser auf die Umwelt haben könnte. Dafür sorgen auch unsere Zweibrandprozesse, die nicht nur umweltschonend sind, sondern außerdem noch dem Produkt eine hohe Qualität verleihen".

Bildergalerie Auszug Fabresa